Casual Zara winter sale moments

Hello my Loves.

Finally komme ich auch mal mit meinem ersten Fashion Post dieses Jahr – wuhu. Ich habe natürlich auch beim aktuellen Zara Sale zugeschlagen und unter anderem folgende Teile ergattert: Eine kleine süße Umhängetasche, in die zwar nicht mal wirklich mein Handy reinpasst, aber wie ich finde trotzdem ein kleiner Hingucker ist und eine karierte Oversize-Bluse im Vokuhila-Stil.

C2846D92-41BC-4D64-824C-119BCF95AA11.jpeg

Kombiniert habe ich den Look mit meiner geliebten Lederhose von Topshop, Zara-Booties und einer Oversize Wildleder-Jacke von Stradivarius. Leider leider gibt es die Bluse momentan nicht mehr online, habe sie aber vor kurzem noch im Laden gesichtet. Die Tasche wiederum findet ihr hier. Sie ist inzwischen tatsächlich noch billiger als was ich bezahlt habe :D.

4AD90259-AC6C-47B9-9DDD-459F6060FF3E.jpeg

Beide Teile waren ein echtes Schnäppchen und ich kann sie nur empfehlen – die Bluse kann ich mir beispielsweise auch super zu einem Rock kombiniert vorstellen :). Meine restlichen Errungenschaften werde ich Euch auch schnellstmöglich zeigen.

D1526AB9-9A47-4458-8041-CE16B20E480E.jpeg

A42ABEB2-A994-4747-92EE-79EC6877C5BE.jpeg

Blouse: Zara // Pants: Topshop // Shoes: Zara – similar here // Necklace: Vintage // Bag: Zara

Und auch mal wieder ganz unschwer zu erkennen in diesem Beitrag ist meine Lieblingspose mit der Hand in den Haaren.

In diesem Sinne – einen restlichen schönen Sonntag noch und freue mich wie immer über Feedback.

Norii

Coziness Overload with this fleecy coat!

Huhu my Loves.

Heute zeige ich Euch – rechtzeitig zu den Weihnachtsgefühlen – meine absoluten Highlights für diese Zeit.

Ich habe endlich einen Fake Fur Mantel gefunden, den ich liebe, und zwar von Loavies. Er ist nach wie vor im Sale – und er ist eine absolute Empfehlung von mir. Ich hatte ihn vor ein paar Monaten schonmal entdeckt, wollte mich aber noch nicht entscheiden, da ich gerne 5.000 Fake Fur Jacken aller Art in meinem Schrank hätte und das etwas ausarten könnte. Dieser Mantel ist auf jeden Fall einen Kauf wert. Ehrlich gesagt ging sogar sehr mein Herz auf als er geliefert wurde, da das der selbe Tag nach meinem Handyverlust war und flauschige kuschelige Teile zum anziehen einem wirklich manchmal den Tag retten können. Ich habe es dem Postboten förmlich aus der Hand gerissen und den restlichen Tag schmollend mit dem Mantel im Bett verbracht. I love him! Er bzw. es hält übrigens auch sehr warm und ist auch perfekt für kalte Tage.

9BFE6D6F-B876-463A-8F58-2CB6F86FF751.jpeg

Den Mantel kombiniere ich mit bequemen High-Waist Blue-Jeans von Only und einem Basic Sweater von H&M – an sich sonst also ein simpler Look bei dem der Mantel als Eyecatcher dient. Ein weiteres Highlight des Looks sind die Stefeletten – ich habe seit längerem mal wieder schlichte hohe Stiefeletten mit einem guten Absatz gesucht, die alltagstauglich aber trotzdem schick sind. Ich habe etwas länger geschaut und mich dann für diese Echtlederexemplare von Zara entschieden. Sie sind sehr bequem und haben eine super Höhe. Leider gibt es sie nicht mehr online, wenn ihr also welche im Laden seht – schnell zugreifen.

E25ED396-BD8E-4CE3-93BA-6C9B6A77DB50.jpeg

E3081D25-C58B-4158-B07F-352EC6CD603F.jpeg

8063798D-7A7F-4483-8DD0-F4B8ED432C40.jpeg

Coat: Loavies // Shoes: Zara // Pants: Only // Shirt: H&M // Jewellery: H&M // Sunglasses: I am // Belt: RoyalRockstar

Liebe solche Looks sehr für die kalten Tage, es geht halt nichts über Flauschjacken und schöne Schuhe.

In diesem Sinne noch einen schönen Tag!

Norii

6B68209C-1D9E-475B-86D0-118F54942499.jpeg

 

It’s Overknees-Season again!

Hello Peeps!

Ich wünsche Euch noch einen guten Start in die neue Woche und hoffe Ihr habt ein entspanntes Wochenende hinter Euch. Wir hatten Besuch aus Stuttgart, da eine gemeinsame Freundin Geburtstag hatte – und haben somit ganz gut gefeiert am Wochenende.

Ich melde mich hiermit mal wieder mit einem Fashion-Beitrag und mit den Details zu meinem letzten Outfit-Post auf Instagram. Ihr könnt Euch in Zukunft mindestens zwei mal die Woche auf ein paar Outfit-Inspos und Details zu meinen Looks von Instagram und Pinterest freuen.

Mein letzter Look war mein erstes Outfit mit meinen geliebten Overknees für dieses Jahr. Ich habe sie letztes Jahr bei Tamaris ergattert – sie sind aber immer noch hier erhältlich. Das Material ist aus schönem Wildleder und sie sind flach, weshalb man sie easy zu jedem Look tragen kann.

CA416082-884B-4245-A59D-9953A290BDE9.jpeg

Ich liebe es viel mehr, Overknees zu Kleidern und Röcken zu kombinieren, als zu Hosen. Also hab ich bei diesem Look einen leicht ausgestellten Basic-Rock von H&M in schwarz gewählt und trage diesen mit einem Statement-Oberteil von Bershka. Außerdem bin ich ebenfalls ein Fan von Netzstrumpfhosen, ich finde, dass sie Looks wirklich cool aufpeppen können. Trotzdem bin ich der Meinung, dass man gerade bei den Kombinationen mit Netzstrumpfhosen, Overknees und Kleidern/Röcken etwas aufpassen muss, da es etwas anzüglich wirken kann. Ich habe mich daher für die Strumpfhosen mit kleinen Maschen von Calzedonia entschieden und für ein eben lässigeres Oberteil.

10BF3884-084E-480B-9BC5-9F693F137661.jpeg

Da das Outfit bis dato nur schwarz weiß ist und ich immer gerne einen Hingucker trage, habe ich eine roten Kurzblazer dazu kombiniert. Dieser hier ist von Zara – ein ähnliches Exemplar, welches auch super zu dem Look passen würde gibt es hier oder in etwas knalligerer Farbe hier. Natürlich lassen sich zu diesem Outfit auch alle anderen Farben als Hingucker kombinieren.

0E2C6C2C-1E7C-4FC3-989E-14E550FCB15A.jpeg

C506F539-B01C-4C4E-9837-B3395051CFB4.jpeg

Overknees: Tamaris // Skirt: H&M // Tights: Calzedonia // Sweater: Bershka // Blazer: ZARA

Geshootet wurde diesmal mit meiner Freundin Laura (@GloryLaury) am Königsplatz in München.

Ich hoffe der Look hat Euch gefallen.

Liebst,

Nora